Altered Books vereinfacht

unikatissima Altered Books Simplified

Eine Methode, um es sich mit Altered Books einfacher zu machen, ist ein Kinder-Pappbuch als Grundlage zu verwenden. Die haben ausserdem den Vorteil, dass sie oft interessante Formen haben.
Ich habe einmal so ein Buch angefangen (auf dem Bild siehst Du das Original-Buch).

 

unikatissima Altered Books Simplified
Das sind die ersten beiden Seiten. Ich habe (wie beim Künstler-Buch) u.a. selbstgefärbtes Papier, Klebeband-Transfers, Stickereien auf Papier und getrocknete Blumen und Blätter verwendet.

Wegen der Stickereien klebe ich das Papier nicht sofort auf, sondern mache erst die Seiten fertig.

Die folgenden Seiten sind noch nicht fertig – wieder einmal ein UFO (unfertiges Objekt) ;-)


Links:
Altered Books vereinfacht (Altered Books Simplified) (englisch)

Hier bei unikatissima:
Künstler-Buch (Artist-Book)
Klebeband-Transfers
Beiträge mit den Stichworten ‚Papier‘ und ‚Sticken‘
Blumen, Blätter und Kräuter pressen

4 Gedanken zu „Altered Books vereinfacht“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.