Kartonweb-Rahmen

Kartonweb-Rahmen

Ich wollte einmal einen Bilderrahmen mit gewebtem Rand machen. Ich fertigte einfach einen Karton-Webrahmen mit einer Öffnung, wo ich das Bild haben wollte.
Karton-Webrahmen Es hat gut geklappt, aber es gefiel mir nicht, als es fertig war ;-)
Trotzdem wollte ich es weitergeben.
Die Skizze zeigt, wie man den Faden wickeln muss.
Um sie besser erkennen zu können, kann sie durch Draufklicken vergrößert werden.
Wer wissen möchte, wie man mit einem Karton-Webrahmen webt, guckt weiter unten bei den Links.


Links:
Anleitung zum Weben auf einem Karton-Webrahmen (englisch)
Anleitung zum Weben auf einem Karton-Webrahmen (deutsch)

Genähte Blumen

Genähte Blumen

Als ich in den Projekten von STITCH gestöbert habe, fand ich Precious Petals. Sie ‚kleben‘ die Blumen auf Stoff und verzieren das Ganze mit dekorativen Stichen.
Eine umwerfende Idee, die noch immer auf meiner To-do-Liste steht.



Links:

STITCH Projekte: wunderbare Projekte rund ums Sticken (und Nähen)

 

Stickerei-Verkrustung

Oberflächen-Stickerei

Der Titel ist alles andere als perfekt ;-)
Am besten guckt man einfach nach der Original Anleitung zur Stickerei-Verkrustung (die Übersetzung klingt irgendwie nicht richtig ;-))
Auf dem Foto sieht man meinen ersten (und einzigen) Versuch, so etwas zu machen, aber ich kam nicht weit und habe nur (ein weiteres! ;-)) UFO (unfertiges Objekt) hergestellt.
Aber das echte Stück ist soo schön!


Links:
Stitch with the Embroiderers‘ Guild – Eine Zeitschrift für kreative Sticker(innen)
Online Projekte der Embroiderers‘ Guild

Kaliko verkrusten (Encrusting Calico)

Papierperlen

Papierperlen

Ich habe Papierperlen immer gemocht, wusste aber nie, was ich damit machen sollte. Eines Tages habe ich ein Künstlerbuch gemacht (mehr dazu in einem späteren Beitrag) und – Heureka! – ich fand eine Anwendung für die Papierperlen: Ich wollte sie an die Garne hängen, die den Rücken meines Buches verzieren (s. Foto).
Für die Perlen habe ich die Wurfsendung eines Möbelhauses mit vielen Sofas in zueinander passenden Farben verwendet. Sie hatten gerade die richtige Größe für die Perlen ;-)
Um die Perlen herzustellen, habe ich die Anleitung für Papier- und Stoffperlen genutzt.
Sie kann auch für die früher erwähnten Stoffperlen von Nutzen sein.
Später fand ich einen Beitrag bei craftster: Eine Schale aus Papierperlen! Ich war sehr beeindruckt!
Aber ich glaube, dass ich nie solch einen Schale machen werde – es ist alles eine Frage von Geduld haben oder nicht haben ;-)


Links:
(Alle englisch)
Anleitung für Papier- und Stoffperlen

craftster.org: Eine Webseite mit gaaanz vielen Bastel- und Handarbeitsideen, -inspirationen und -anleitungen
Eine Schale aus Papierperlen

Hier bei unikatissima:
Stoffperlen herstellen

Stoffperlen herstellen

Stoffperlen

Inspiriert von der Anleitung zum Stoffperlen herstellen habe ich die Mesusakapsel auf dem Foto hergestellt.
Es hat so viel Spass gemacht!
Ich habe ein Glasröhrchen genommen, es mit Stoff eingewickelt und mit Perlenschnüren verziert. Ich hatte auch einen kleinen Korken dafür, den ich ebenfalls mit einigen Perlen verziert habe.


Links:
Stoffperlen herstellen (english)

Wikipedia: Mezuza (english)Mesusa (deutsch)