Spezial Form-Gipsguss

unikatissima Special Shape Castings

Ich habe eine Anleitung für das einfache Gipsgießen gefunden.
Es geht eigentlich darum, einen Stern o.ä. aus Alu-Folie herzustellen und mit Gips auszugießen.
Auch wenn es unter ‚Kinderbasteln‘ einsortiert ist, finde ich die Idee interessant.

Ich habe so etwas schon einmal gemacht, finde aber das Stück nicht wieder ;-(

Damals habe ich eine unten abgerundete Form erstellt.
Um diese gut zu fixieren (damit der Gips nicht ‚wegläuft‘) habe ich die Alu-Form in eine Lage Mehl gelegt. Genauso geeignet dafür ist eine Lage Sand.


Links:
Special Shape Castings (englisch)

Web‘ einen Ring

unikatissima Weave a Ring
Wie schon früher gesagt, spiele ich gerne mit dem Weben herum.
Neulich dachte ich: Warum nicht einmal einen Ring weben?
Ich finde, dass es verblüffend gut funktioniert ;-))

 

unikatissima Weave a Ring
Material:

  • Faden
  • Nadel
  • Ersatz-Finger ;-)
    Das ist eine feste Papierrolle, die etwas breiter als der eigene Finger ist.
 

Und so geht’s:
unikatissima Weave a Ring
Den Faden um den Ersatz-Finger wickeln und verknoten.

 

unikatissima Weave a Ring
Dann die nächste Runde wickeln, dabei den Faden unter sich selbst durchführen.

 

unikatissima Weave a Ring
Den letzten Schritt so oft widerholen, wie der Ring breit sein soll.

 

unikatissima Weave a Ring
Jetzt beginnt das eigentliche Weben: immer drüber und drunter mit dem Faden.

 

unikatissima Weave a Ring
Und so können die Ringe dann aussehen.
Jetzt hat man einen Ring, den man z.B. noch mit Knöpfen oder Perlen verzieren kann.

 

Das Ganze lässt sich sicherlich noch ausbauen und erweitern, aber ich finde es so schon lustig :)
Viel Spass damit!

Trinkhalm-Windlicht

Trinkhalm-Windlicht aus gebuegelten Trinkhalmen

Vor langer Zeit habe ich einmal eine Anleitung für ein Trinkhalm-Windlicht gefunden. Ich hatte es auch ausprobiert und es hatte prima funktioniert.
Aber ich hatte die Windlichter verschenkt, ohne ein Foto zu machen ;-(

 

Was ich beim Ausprobieren gelernt habe:

  • Am besten an gut belüftetem Ort bügeln, weil (giftige?) Dämpfe entstehen.
  • Die gebügelten Strohhalme sind sehr, sehr heiß, also wirklich gründlich auskühlen lassen.
  • Plastik niemals direkt bügeln, immer, Backpapier unterlegen um das Bügeleisen zu schützen.
  • Das Windlicht groß genug machen, damit es sich nicht an der Flamme des Teelichts entzünden kann.


Links:
Trinkhalm-Windlicht (deutsch)

Blatt-Skelette

unikatissima Peepal Tree Leaves Skeletons

Ich habe ein Anleitung für Blatt-Skelette gefunden.
Man soll dazu die Blätter des ‚peepal tree‘ verwenden, leider habe ich noch nicht heraus gefunden, wie dieser Baum auf deutsch heisst.
Ich habe es mit verschiedenen anderen Blättern probiert, da hat es aber leider nicht funktioniert.
Und dabei sind diese Blatt-Skelette soo schön!


Links:
Make a Card of Webbed Veins