Pailletten-Armbänder

craftster Sequined Bangles

Eigentlich handelt es sich hier um keine Anleitung, sondern um die Vorstellung wunderschöner Pailletten-Armbänder.
Ich stelle es mir nicht sehr schwer vor, Pailletten und Perlen auf ein Gummiband aufzuziehen.
Das Besondere daran ist allerdings immer das Endergebnis: Wie geschmackvoll und harmonisch sieht das Stück aus?
Hier bin ich begeistert :)


Links:
Pailletten-Armbänder (Sequined bangles) (englisch)

Accessoires sprüh-färben

flickr OutsaPop Spraypainting Accessories

Wieder einmal eine klasse Idee: Accessoires mit Hilfe von Sprühfarben an die eigene Garderobe anzupassen.
Auf diese Art und Weise kann man sich z.B. bequeme Schuhe zum Tanzen passend zu seinem Ballkleid machen ;-)
Oder den Ideen des Buy Nothing Day folgen und eine mittlerweile unansehnliche Tasche passend zum neuesten Mantel aufmöbeln.
Man hätte aber auch für heute einen seiner Stiefel rot färben und mit Apfel, Nuss und Mandelkern füllen können ;-))


Links:
Accessoires sprüh-färben (Spraypainting Accessories) (englisch)

Hier bei unikatissima:
Krawatten-Federn-Kleid
Kauf’ nix-Tag

Krawatten-Federn-Kleid

flickr OutsaPop Tie Feathers Dress

Ok, ok, der Titel ist wieder einmal nicht berauschend.
Das Krawatten-Federn-Kleid hingegen schon :)
Das wäre genau das Richtige für den nächsten Ball :)


Links:
Krawatten-Federn-Kleid-Anleitung (Tie Feathers Tutorial) (englisch)

Hier bei unikatissima:
Was man noch aus Krawatten machen kann:
Schlinge aus zwei Krawatten
Schlipsblumen-Broschen

 

Selbstgebauter 3-D Drucker

evilmadscientist Solid Freeform Fabrication

Evil Mad Scientist ist immer für eine Überraschung gut.
Er hat eine Art selbstgebauten 3-D Drucker vorgestellt, der mit Zucker arbeitet!
Genau das Richtige, um Weihnachtsbaum- Anhänger zu machen ;-))

Ich denke zwar nicht, dass ich mir auch so ein Teil bastele, aber ich fand es einfach total interessant ;-)


Links:
Bei Evil Mad Scientist: Solid freeform fabrication: DIY, on the cheap, and made of pure sugar (englisch)

Gestrickte Schlapfen

unikatissima Knitted Slippers

Kürzlich erwähnte meine Mutter, dass sie sich zu Weihnachten ein Paar Bett-Schlapfen wünscht, weil sie immer kalte Füße hat.
Als ich einen sehr ähnlichen Satz bei craftster in einem Beitrag las, wusste ich sofort: Das wird mein Weihnachtsgeschenk.
Die Anleitung fand ich ganz prima, auf dem Foto ist schon meine Skizze für die Masse zu sehen.
Ich muss aber erst noch passende Wolle kaufen.

P.S.: Das Besondere an der Anleitung ist, dass es kein ’normales‘ Sockenstricken ist (das ich nämlich noch nie probiert habe), sondern dass es sich um einen genähten Socken handelt.


Links:
Schlapfen stricken (How to Knit Slippers) (englisch)
via Gestrickte Bett-Schlapfen (A slipper that fits over my cast!) (englisch)