Zufallsquadrat-Mustergenerator

unikatissima Zufallsquadrat-Mustergenerator unikatissima Zufallsquadrat-Mustergenerator

Ich weiss gar nicht mehr, wie ich darauf gekommen bin, dass ich quadratische, gespiegelte Zufallsmuster generieren lassen wollte: es hat so lange gedauert, bis mein Zufallsquadrat-Mustergenerator fertig war ;-)

Aber jetzt muss ich sagen, bin ich von den generierten Mustern wirklich begeistert!
Ich habe schon stundenlang davor gesessen und mir Muster erstellen lassen und die abgespeichert ;-)
Am liebsten mag ich die Muster ab etwa 15 Kästchen Breite bis zu ungefähr 35 Kästchen Breite: die Muster sind sehr abwechslungsreich und bei ihnen ist das Spiegeln des Zufallsmusters noch sehr gut zu erkennen. Je größer sie werden, desto mehr wirken sie bloß zufällig und dann gefallen sie mir nicht mehr.
Bisher habe ich übrigens ausser bei den ganz kleinen Mustern noch kein Muster doppelt gehabt!

Einen kleinen Teil habe ich sogar schon ausprobiert! ;-))
Ich habe Teststücke gestrickt und Filet gehäkelt, zu mehr bin ich noch nicht gekommen, aber wie immer gilt: aus den Mustern kann man viiiel mehr machen als nur Filethäkel- und Kreuzsticharbeiten!

Viel Spass mit meinem Zufallsquadrat-Mustergenerator!

P.S.: Die Muster oben findest Du übrigens beim Zufallsquadrat-Mustergenerator unter ‚Fertige Muster‘, sie haben beide eine Breite von 25 Kästchen :)


Links:
Hier bei unikatissima:
Zufallsquadrat-Mustergenerator
Was kann man mit Filethäkel-/Kreuzstich-Diagrammen alles machen?

Online Mustergenerator (Zellularautomat)

unikatissima Cellular Automaton Generator

Ich habe wieder einen Online Mustergenerator geschrieben, den man sozusagen ‚für alles‘ verwenden kann ;-), dieses Mal aber nicht für Labyrinth-Muster, sondern für Muster, die durch den sogenannten Zellularautomaten erstellt werden.

 

Um ganz ehrlich zu sein: Ich habe bis jetzt nicht völlig begriffen, was ein Zellularautomat ist ;-)

Angefangen hat das Ganze damit, dass ich diesen gestrickten Teekannenwärmer gesehen hatte.
Das Muster fand ich ganz witzig, also habe ich einmal ein bisschen herumgeguckt und als ich die vielen verschiedenen Muster gesehen hatte, die so ein Zellularautomat erstellen kann, war ich fest entschlossen, einen Online Mustergenerator für solche Muster zu schreiben.

Ta-DAA! Und hier ist er.

Meine Empfehlung: Wenn Dir ein (Zufalls-)Muster nicht gefällt, einfach noch einmal auf den ‚random‘ oder den ‚random random‘-Knopf drücken, die Muster unterscheiden sich z.T. erheblich voneinander!
Und wenn Du nicht genau weisst, was Du mit den Diagrammen anfangen sollst, guck‘ doch noch einmal meinen Beitrag ‚Was kann man mit Filethäkel-/Kreuzstich-Diagrammen alles machen?‘ ;-)

Ich wünsche Dir ganz viel Spass damit!

Ach, übrigens: Auf dem Foto sieht man meine ersten ausgedruckten Muster, Wolle in zwei Farben, ein paar Perlen, Häkel- und Stricknadeln.
Ich kann mich nämlich einfach nicht entscheiden, womit ich anfangen soll ;-))


Links:
unikatissimas Mustergenerator (Zellularautomat)
unikatissimas Labyrinth-Muster

Zellularautomat Teekannenwärmer (Cellular Automata Tea Cozy) (englisch)
via: k2g2Mathematical Craft Projects

Elementarer Zellularautomat (Elementary Cellular Automaton) (englisch)

Hier bei unikatissima:
Was kann man mit Filethäkel-/Kreuzstich-Diagrammen alles machen?

Labyrinthmuster-Generator


unikatissima Maze Generator

Gestern habe ich ja vorgestellt, was man alles mit Filethäkel-/Kreuzstich-Diagrammen machen kann.
Heute möchte ich meinen Labyrinthmuster-Generator vorstellen.

Vor einiger Zeit habe ich mit Mosaik- (Hebemaschen-)stricken herumgespielt und dabei festgestellt, dass Labyrinthe wie gemacht dafür sind.
Das kann man z.B. auf dem Bild sehen, wo ich einen gestrickten Pulswärmer zeige.

Da ich keine Lust hatte, mir mein Labyrinth immer selbst zu erstellen, habe ich im Internet geguckt, ob ich nicht etwas finden kann und – ta-DAA! – ich fand den Maze Maker, für den John Lauro freundlicherweise sogar den Algorithmus veröffentlicht hatte (Danke, John!).
Es gibt noch mehr Labyrinth-Generatoren, aber die des Maze Maker fand ich am allerschönsten.

 

unikatissima Maze Generator unikatissima Maze Generator Daraufhin habe ich mich hingesetzt und ein Programm geschrieben, das mir Labyrinthe vorgegebener Größe erstellt und wo ich sogar die Länge der Pfade bestimmen kann.
Ich lasse mir eine Übersicht (kleines Bild) und das Muster (Vorlage) ausgeben, weil ich finde, dass die Übersichtsbilder besser zu vergleichen sind.

 

unikatissima Maze Generator Natürlich kann man (wie gestern ‚erwähnt‘ ;-)), nicht nur Filethäkelarbeiten damit machen, sondern auch mosaikgestrickte Pulswärmer wie auf dem Bild oben, …

 

unikatissima Maze Generator …gestickte Karten (hier habe ich einfach immer in der Mitte der kleinen schwarzen Quadrate ein Löchlein ins Papier gepiekst und dann mit doppelten Vorstichen gestickt) …

 

unikatissima Maze Generator …und Perlenarbeiten (hier Perlen-Quadratstich) machen.
Dies ist übrigens ein schönes Beispiel dafür, dass das Ergebnis anders aussieht als die Vorlage: die Perlen sind einfach nicht quadratisch.

 


Links:
unikatissimas Labyrinthmuster-Generator

Maze Maker
Labyrinth Algorithmus

Anleitung für doppelte Vorstiche (Holbeinstich)

Google Suchergebnis für ‚maze generator‘

Hier bei unikatissima:
Was kann man mit Filethäkel-/Kreuzstich-Diagrammen alles machen?
Mosaik- (Hebemaschen-)stricken
Perlen-Quadratstich Herz

Gestrickte Halloween-Anhänger

unikatissima Knitted Halloween Ornaments

Ich hatte den Julekuler-Generator entdeckt und viel Spass am Designen von Weihnachts-Anhängern gehabt, bis ich die Idee hatte, Halloween-Anhänger zu designen :)
Die Muster sind jetzt frei erhältlich.
Viel Spass!

Hier sind meine gestrickten Halloween-Anhänger:

unikatissima Knitted Halloween Ornaments
Halloween-Anhänger Kürbis 1 (englisch und deutsch)

 

unikatissima Knitted Halloween Ornaments
Halloween-Anhänger Kürbis 2 (englisch und deutsch)

 

unikatissima Knitted Halloween Ornaments
Halloween-Anhänger Kürbis 3 (englisch und deutsch)

 

unikatissima Knitted Halloween Ornaments
Halloween-Anhänger Geist (englisch und deutsch)

 

unikatissima Knitted Halloween Ornaments
Halloween-Anhänger Hexe (englisch und deutsch)

 

unikatissima Knitted Halloween Ornaments
Halloween-Anhänger Fledermaus (englisch und deutsch)

 


Links:
Halloween-Anhänger Kürbis 1 (englisch und deutsch)
Halloween-Anhänger Kürbis 2 (englisch und deutsch)
Halloween-Anhänger Kürbis 3 (englisch und deutsch)
Halloween-Anhänger Geist (englisch und deutsch)
Halloween-Anhänger Hexe (englisch und deutsch)
Halloween-Anhänger Fledermaus (englisch und deutsch)

Julekuler-Generator

Häkeln + Stricken für Geeks

Verena Kuni Ha3k3ln + Str1ck3n fuer Geeks

Habe ich übrigens schon erzählt, dass meine Mustergeneratoren (Labyrinthmuster-Generator, Zellularautomat und Zufallsquadrat-Mustergenerator) in einem Buch erwähnt werden? :))

Ich habe es gelesen und der Rest des Buches hat mir auch sehr viel Spass gemacht ;-)
Besonders gefallen haben mir die (hier bereits vorgestellten ;-)) gehäkelten hyperbolischen Ebenen und Freeform­arbeiten, umstrickte (Computer)Kabel (ähnlich wie die gefüllte Strickschnur), Yarnbombing und die sichere Passworteingabe, aber auch Möbiusschals und Kleinsche Mützen, gehackte Strickmaschinen u.v.m.

Ach ja, und nach meinem Verständnis sind ‚Geeks‘ Menschen, die sich nicht nur oberflächlich für ein Thema interessieren ;-)

Sieh‘ am Besten selbst, Du kannst mehr darüber sowohl beim Verlag (O’Reilly) als auch bei Amazon (Häkeln + Stricken für Geeks (Buch)und Häkeln + Stricken für Geeks (Kindle)) finden ;-)

 


Links:

Häkeln + Stricken für Geeks (HA3K3LN + STR1CK3N für Geeks) (deutsch)
Verena Kuni Ha3k3ln + Str1ck3n fuer Geeks Verena Kuni Ha3k3ln + Str1ck3n fuer Geeks Verena Kuni Ha3k3ln + Str1ck3n fuer Geeks
Buch bei O’Reilly Buch bei Amazon Kindle bei Amazon

Hier bei unikatissima:
Labyrinthmuster-Generator
Mustergenerator (Zellularautomat)
Zufallsquadrat-Mustergenerator
TED Talk: Natur, Häkeln und Geometrie
Freeform Handarbeiten
Schnurstricken oder Gefüllte Strickschnur
Verpasse einem Stuhl Strickgraffiti
Passworte sicher eingeben

Patent-Musterstricken

unikatissima Brioche Pattern Knitting

In der letzten Zeit habe ich mich mit etwas ganz Besonderem beschäftigt: dem Patent-Musterstricken.
Und jetzt könnt Ihr es auch versuchen :)))

Auf dem Bild siehst Du einen Schal, den ich mir mit der Anleitung weiter unten gestrickt habe.

 

unikatissima Brioche Pattern Knitting Wie Du sehr schön sehen kannst, ist das Muster auf der einen Seite ’normal‘, auf der anderen invertiert zu sehen.
Da es sich um Patentstricken handelt, rollt sich nix ein und das Gewebe wird schön weich.

 

Ich finde das Patent-Musterstricken lustig, kurzweilig und verblüffend schnell (aber vielleicht bin ich durch die Übung auch nur schneller geworden ;-)))

Als Vorlage dafür diente mir übrigens eines meiner Zufalls-Quadrate ;-)


Links:
Patent-Musterstricken – Muster Jade (unikatissima’s brioche pattern jade) (englisch) – PDF-Datei (~ 620 KB)
Hinweis: Ich mache keine deutschen Anleitungen mehr, weil die erfahrungsgemäß kaum herunter geladen werden.

    Hier die Übersetzung der wichtigsten Abkürzungen, damit Du die Anleitung dennoch nutzen kannst:

  • k = rechte Masche (knit)
  • p = linke Masche (purl)
  • dk = tiefeingestochene rechte Masche, d.h., dass die Masche in die Masche der Vorreihe gearbeitet wird (deep knit)
  • dp = tiefeingestochene linke Masche, d.h., dass die Masche in die Masche der Vorreihe gearbeitet wird (deep purl)

Hier bei unikatissima:
Zufallsquadrat-Mustergenerator

Ich habe noch mehr Patentmuster-Strickmuster in unikatissimas Shop, z.T. kostenfrei, z.T. zum käuflichen Erwerb.
Vielleicht findest Du dort noch etwas, das Dir gefällt :)

Einfacher, schneller Perlenwebrahmen

unikatissima Quick Easy Bead Loom

 

Neulich wollte ich zwei Muster meines Zufallsquadrat-Mustergenerators Perlen weben und habe dafür einen Perlenwebrahmen benötigt.

 

unikatissima Quick Easy Bead Loom Ich habe die Anleitung, die ich bei meinem anderen Perlenarmband angegeben hatte, schon völlig vergessen (ja, ja, es hat sich hier schon einiges angesammelt :)) und einfach eine Pappobstschale mit dem Kettgarn umwickelt und losgelegt.
Der Vorteil ist, dass ich nach dem Durchschneiden der Fäden an der Rückseite reichlich Faden zum Vernähen habe.
Und wenn Du keine Pappobstschale hast, geht bestimmt auch eine Pralinenschachtel ;-)
Bei der Pappobstschale brauchte ich keine kleinen Schlitze zu machen, die die Fäden in Position halten, weil sie rauh genug war, bei einer Pralinenschachtel müsste man das sicher machen wie in der Anleitung beschrieben.

 

unikatissima Quick Easy Bead Loom

 

Und das ist es.
Ich habe die Fäden noch nicht alle vernäht und eingezogen und auch noch keinen Verschluss – ich kann mich nicht entscheiden.
Es ist mit dem Zufallsquadrat-Muster 1 weiter unten gemacht.

 

unikatissima Quick Easy Bead Loom Und hier habe ich ein zweites begonnen, das ich mit dem Zufallsquadrat-Muster 2 weiter unten mache.

 


Zufallsquadrat-Muster 1
9 Kästchen Breite
unikatissima Random Square Generator unikatissima Random Square Generator unikatissima Quick Easy Bead Loom

 

unikatissima Random Square Generator unikatissima Random Square Generator

 

unikatissima Random Square Generator

 

unikatissima Random Square Generator

 


Zufallsquadrat-Muster 2
9 Kästchen Breite
unikatissima Random Square Generator unikatissima Random Square Generator unikatissima Quick Easy Bead Loom

 

unikatissima Random Square Generator unikatissima Random Square Generator

 

unikatissima Random Square Generator

 

unikatissima Random Square Generator

 


Links:
Hier bei unikatissima:
Zufallsquadrat-Mustergenerator
Loom Woven Bead Bracelet

Hier noch einmal die Linkliste von Perlenarmband auf dem Rahmen:
Bau Deinen eigenen Perlenwebrahmen (englisch) (mit aussagekräftigen Bildern)

Anleitung zum Perlenweben (englisch)
Weitere Anleitung zum Perlenweben (englisch)
Weitere Anleitung zum Perlenweben (englisch)

Zwei sehr gute Grafiken (in englischem Text): in der linken Navigationsleiste ‚Woven Beadwork‘ wählen und nach unten scrollen
Zwei sehr gute Grafiken (in deutschem Text): in der linken Navigationsleiste ‚Gewebtes‘ wählen und nach unten scrollen

Tipps zum Perlenweben (deutsch) bei Perlenhobby.de: in der linken Navigationsleiste ‘Tipps + Tricks’ klicken und ‘Tipps zum Perlenweben’ wählen

Filethäkeln in Runden

unikatissima Filet Crochet in Rounds

Filethäkeln in Runden? Wozu denn das?
Nun, ich finde, dass es bei symmetrischen Mustern wie denen vom Zufallsquadrat-Mustergenerator einfach schöner aussieht :)
Von Weitem mag man keinen Unterschied erkennen, aber von Nahem finde ich es schöner, wenn das von den Stäbchen gebildete Streifenmuster von der Mitte ausstrahlt.

 

unikatissima Filet Crochet in Rounds
So sieht nämlich das gleiche Muster aus, wenn man es einfach ganz normal Filet häkelt.
Das andere ist doch schöner, oder?
;-)

 

Es ist eigentlich eine andere Form von Häkelmedaillons, die man einfach miteinander verbindet.

 


Und so geht’s:

Der Anfang:

unikatissima Filet Crochet in Rounds Du kannst ein gefülltes oder leeres Mittelquadrat haben…

 

unikatissima Filet Crochet in Rounds …das Du ganz normal häkelst:
Das leere Mittelquadrat häkelst Du aus 4 LM für den ‚Boden‘, 3 LM für die rechte Seite, 2 LM für den ‚Deckel‘ und 1 Stb für die linke Seite (das sind 9 Luftmaschen und ein Stäbchen in die erste Luftmasche) und
 
das gefüllte Mittelquadrat häkelst Du aus 4 LM für den ‚Boden‘, 3 LM für die rechte Seite, 3 Stb für die ‚Füllung‘ (das sind 7 Luftmaschen und drei Stäbchen in die ersten drei Luftmaschen).

 

unikatissima Filet Crochet in Rounds Oder Du kannst vier gefüllte oder leere Mittelquadrate haben.

 

unikatissima Filet Crochet in Rounds Die leeren Mittelquadrate kannst Du auch ganz normal häkeln (7 LM für den Boden von zwei Kästchen, 3 LM für die rechte Seite, 2 LM für den ‚Deckel‘, 1 Stb für die Seite, 2 LM für den ‚Deckel‘ des linken Kästchens und 1 Stb für die linke Seite), dann die Arbeit drehen und zwei weitere leere Kästchen draufsetzen.
 
 
Die gefüllten Mittelquadrate solltest Du in der Mitte beginnen: 4 LM für den Boden des 1. Kästchens, 3 LM für die Seite des 1. Kästchens, 3 Stb für die Füllung und die andere Seite des 1. Kästchens, dann 3 LM für die Seite des 2. Kästchens, 3 Stb für die Füllung und die andere Seite des 2. Kästchens in das letzte Stb des 1. Kästchens, genauso weiter bis Du alle vier Kästchen gehäkelt hast.

 

Der Rest:

unikatissima Filet Crochet in Rounds Hier siehst Du am Beispiel mit dem einen leeren Mittelquadrat vom Anfang wie es weitergeht: Du häkelst 3 LM für die Seite des 2. Kästchens(!) der 2. Runde, 3 Stb um das 2. Kästchen zu füllen und abzuschließen. Für das leere Eckkästchen häkelst Du ‚um die Ecke‘: einfach 5 LM und wieder ein gefülltes Kästchen, indem Du 4 Stb häkelst. Weiter so, bis Du die Runde am Ende mit einer KettM schließt.

 

unikatissima Filet Crochet in Rounds Wenn die Eckkästchen gefüllt sein sollen, dann wird das Kästchen immer(!) so gehäkelt, dass es das erste einer Seite ist, indem man wie beim leeren Kästchen 3 LM häkelt, dann aber die beiden folgenden Stb in das letzte Stb des letzten Kästchens häkelt.

 

unikatissima Filet Crochet in Rounds Hier siehst Du noch einmal, wie ein in Runden gehäkeltes Filetquadrat mit einem Mittelquadrat aufgebaut wird (ich habe die Zahlen so gedreht, dass Du auch gleich die Richtung sehen kannst, in der das jeweilige Kästchen gearbeitet wird).
An Kästchen 2 und 10 kannst Du sehen, dass Du eine Runde immer in derselben Spalte beginnst.

 

unikatissima Filet Crochet in Rounds Und hier kannst Du sehen, wie ein in Runden gehäkeltes Filetquadrat mit vier Mittelquadraten aufgebaut wird (auch hier sind die Zahlen so gedreht, dass Du gleich die Richtung sehen kannst, in der das jeweilige Kästchen gearbeitet wird).
An Kästchen 5 und 17 kannst Du sehen, dass Du eine Runde immer in derselben Spalte beginnst.

 

Das benutzte Muster:

Das ist das Muster, das ich für die Probestücke verwendet habe, ich habe es mit dem Zufallsquadrat-Mustergenerator erstellen lassen.
Natürlich ;-)
(Zum Abspeichern der Bilder mit der rechten Maustaste anklicken und ‚Bild speichern unter…‘ oder so auswählen)

Das Muster:
unikatissima Filet Crochet in Rounds Pattern unikatissima Filet Crochet in Rounds Pattern

 

Das Viertelmuster:
unikatissima Filet Crochet in Rounds Pattern unikatissima Filet Crochet in Rounds Pattern

 

Die Borte:
unikatissima Filet Crochet in Rounds Pattern

 

Das Wiederholmuster:
unikatissima Filet Crochet in Rounds Pattern

 

Und das Ganze vielleicht als Sommerschal, gerade oder dreieckig:
unikatissima Filet Crochet in Rounds unikatissima Filet Crochet in Rounds

 

Naja, das Ganze ist natürlich aus den Fotos meiner Probestücke zusammen ‚geschummelt‘, ‚geschummelt‘ besonders deshalb, weil ein Einzelquadrat aus Baumwollgarn gehäkelt und nur etwa 10 cm breit ist. Laut Pythagoras-Rechner wäre das Dreieckstuch dann etwa 70 cm an der längsten Seite und damit eher ein Kopftuch ;-))

 


Links:
Hier bei unikatissima:
Zufallsquadrat-Mustergenerator
Kleidung aus gehäkelten Medaillons
Beiträge, die das Wort ‚Medaillon‘ enthalten
Online Pythagoras-Rechner

Anleitungen zum Filethäkeln:
Filethäkeln-Grundanleitung (deutsch)
Filethäkel-Anleitung (CROCHET TUTORIAL) (englisch)

Bei beiden gibt es auch Anleitungen zum Zunehmen, das braucht man z.B. für die dreieckigen halben Quadrate wie im Dreieckschal auf dem Foto.
Häkelquadrat

Kleine improvisierte Strick-Helfer

In letzter Zeit habe ich öfter gestrickt (hauptsächlich Labyrinthe und Zellular- automatenmuster) und mir spontan ein paar Helferlein zusammensortiert.

unikatissima Little Improvised Knitting Helpers
Der erste ist so ein Faden-Auseinander-Halter (ich weiss einfach nicht, wie das Dings heisst!) für das Zwei-Farb-Stricken, den ich mir aus einem simplen Stück Draht zurecht gebogen habe: …

 

unikatissima Little Improvised Knitting Helpers … Einfach zweimal um den Finger gewickelt, die Fäden eingehängt und losgestrickt.

 

unikatissima Little Improvised Knitting Helpers Das zweite sind Büroklammern als Stichmarkierer (auf englisch ’stitch marker‘, wie heissen sie auf deutsch?), …

 

unikatissima Little Improvised Knitting Helpers …die ich mir alle 10 Stiche eingehängt habe, überall, wo die Zehnerlinien der Vorlage sind.
Dabei habe ich jede fünfte Klammer andersfarbig gewählt, das hilft beim schnelleren Zurechtfinden.
Bei den z.T. chaotischen Zellularautomaten- mustern ist das eine echte Hilfe.

 

unikatissima Little Improvised Knitting Helpers Und das letzte sind meine Post-it Zettel, mit denen ich mir die Reihen markiere.
Manche Leute verwenden Lineale, aber die Post-its bleiben besser hängen/liegen und ich kann sie zur Not sogar mitnehmen, wenn ich woanders arbeiten möchte, ohne extra die letzte Reihe markieren zu müssen.
Allerdings habe ich festgestellt, dass ich die Zettel relativ oft wechseln muss, weil der Kleber vom dauernden Abmachen und Neukleben sich schnell abnutzt.


Links:
Bei unikatissima:
Beitrag zum Labyrinthmuster-Generator
Labyrinthmuster-Generator

Beitrag zum Online Mustergenerator (Zellularautomat)
Mustergenerator (Zellularautomat)

Was kann man mit Filethäkel-/Kreuzstich-Diagrammen alles machen?

unikatissima Two-coloured Chart (anklicken zum Vergrößern)

Neulich hat es mich gepackt und ich habe darüber nachgedacht, dass man diese Zweifarb-Diagramme, die man im allgemeinen mit Filethäkeln oder Kreuzstich verbindet auch bei gaaanz vielen anderen Techniken verwenden kann.
Der Gedanke ist mir ja schon früher gekommen, als es um das Intarsienstricken, das Kreuzstich-Herz, das Perlen-Quadratstich Herz und die Fimo Buchstabenrolle ging.

Auf dem Bild sieht man ein paar Buchstaben in verschiedenen Techniken gearbeitet (ich erstelle nämlich gerade Buchstaben-Diagramme ;-)):
'u' - Links-Rechts-Stricken, jedes X ist eine linke Masche
'n' - Jacquardstricken, jedes X ist eine weisse Masche
'i' - Paillettensticken, jedes X ist eine Paillette
'k' - Zweifarbiges Häkeln, jedes X ist eine weisse Masche
'a' - Filethäkeln, jedes X ist ein gefülltes Filethäkel-Kästchen
't' - Kreuzstich auf Papier, jedes X ist ein schwarzer Kreuzstich
'i' - Perlenweben, jedes X ist eine schwarze Perle
's' - Stempeln mit Quadratstempeln, jedes X ist ein schwarzer Quadratstempel
's' - Schattenstricken, jedes X ist eine schwarze Masche über zwei Reihen
'i' - Häkel-Yoyos, jedes X ist ein weisser gehäkelter Kreis aus Stäbchen
'm' - Seitenverkehrtes Filethäkeln, jedes X ist ein leeres Filethäkel-Kästchen
'a' - Macramée/Freundschaftsarmband, jedes X ist ein weisser Knoten

Mir sind aber noch mehr Techniken eingefallen, und sollte Dir noch mehr einfallen, würde ich mich sehr über einen entsprechenden Kommentar freuen.
Für jede Technik habe ich noch ergänzt, was dabei ein Kästchen des Diagramms wäre.
Nicht vergessen: Nicht alle ‚Einheiten‘ sind quadratisch wie die Kästchen in dem Diagramm, sodass das Ergebnis ziemlich anders aussehen kann!

Stricken

  • Jacquard-/Norwegermuster stricken – 1 Masche
  • Links-Rechts-Stricken – 1 Masche
  • Doppelt stricken – 1 Masche je Reihe (ich meine hier das englische Double knitting, das Liane als ‚Double Face‘ beschreibt (‚Stricken‘ => ‚Strickmuster und mehr‘ => ‚Strickmuster 5‘ klicken)
  • Patchworkstricken – 1 Patchworkquadrat (wird etwas größer ;-))
  • Perlenstricken – 1 Masche mit Perle
  • Schattenstricken – 1 Masche über zwei Reihen
  • Strickspitze nach Diagrammen – 2 Maschen über zwei Reihen (hinzugefügt am 11.April 2010)

Häkeln

  • Zweifarbiges Häkeln – 1 Masche
  • Filethäkeln – 1 Filetkästchen (Kreuz = gefülltes Filetkästchen)
  • Seitenverkehrtes Filethäkeln – 1 Filetkästchen (Kreuz = leeres Filetkästchen)
  • Häkel-Yoyos – 1 Häkel-Yoyo, d.h. ein gehäkelter Kreis aus einer Reihe Stäbchen

Perlen

Sticken

Knoten

Weben

Nähen

  • Patchwork/Quilting – z.B. 1 Patchworkquadrat
  • Yoyos – 1 Yoyo
  • Stofforigami – 1 Stofforigamiquadrat

Anderes

Ich habe übrigens noch den Blogeintrag eine Stickerin gefunden, die sich mit demselben Thema beschäftigt hat und weitere Ideen hat.


Links:
Anleitung für ‚Double Face‘ stricken – ’Stricken’ => ‘Strickmuster und mehr’ => ‘Strickmuster 5′ klicken
Bild zum Paillettensticken (bis etwa zur Mitte ‘runterscrollen)
Beschreibung des Knötchenstichs
Heather’s Friendship Bracelets – Alphabet Patterns (englisch)
Geometric stitching (englisch)
Google Bildsuchergebnis für ‚yoyo blanket‘
Google Bildsuchergebnis für ‚ministeck‘

Hier bei unikatissima:
Keltischer Kreuzstich Generator
Herz-Vorlage (bei Perlen-Quadratstich Herz)

Patchworkstricken
Perlen stricken
Schattenstricken

Zweifarbiges Häkeln
Wunderschöne Filethäkel-Vorlagen

Perlenarmband auf dem Rahmen
Perlen-Quadratstich Herz
Perlen stricken
Freeform Perlenstickerei
Perlengestickte Paisleys

Freundschafts Armband
Wickelblumen (Crazy Daisies)
Wickelblumen II

Brettchenweben

Yoyo Brosche
Stoff-Origami

Mosaik-Windlicht (Window Colour)
Fimo Buchstabenrolle
Mosaik aus Gips
Radiergummi Stempel