Mustergenerator (Zellularautomat)

 


Häufig gestellte Fragen:

  • Frage: Wie sieht es eigentlich mit den Urheberrechten aus?
    Antwort:
    Ich dachte mir, dass ich es einfach halte ;-)
    Du darfst

    • Dir soviele Muster erstellen lassen, wie Du möchtest,
    • die Muster anpassen und variieren und
    • aus den originalen oder Deinen Mustern herstellen, was Dir gefällt;
    • die hergestellten Sachen gerne verkaufen und
    • gerne auf diese Seite verlinken oder
    • unikatissima irgendwo erwähnen ;)
    • nicht mit meinem Mustergenerator erstellte Muster verkaufen!
    • nicht meinen Mustergenerator auf Deiner Seite einbinden;
    • nicht behaupten, dass die Muster von Dir wären.

     
     

  • Frage: Wenn ich eine gerade Zahl an Kästchen eingebe, macht mir der Mustergenerator ein Kästchen mehr. Warum?
    Antwort:

  • Das Muster lässt sich nur in ungeraden Breiten erstellen, deshalb habe ich bei gerader Eingabe ein Kästchen hinzugefügt.
  •  

  • Frage: Das Abspeichern der Übersicht oder des Musters dauert manchmal ganz schön lange! Warum?
    Antwort:
    Die Antwort hat zwei Teile:

    • Einmal hängt die Zeit, die der Mustergenerator zum Speichern der Diagramme benötigt von der Größe der Grafiken ab.
    • Solltest Du noch den Flash Player 9 verwenden, funktioniert zwar alles, das Abspeichern braucht aber länger als beim Flash Player 10.
      Solltest Du Deinen Flash Player aktualisieren wollen, kannst Du das direkt bei Adobe tun.
      Wenn Du nicht weisst, welche Version Du hast, kannst Du ebenfalls bei Adobe die Version ausgeben lassen.

     

  • Frage: Meine Freundin kann größere Muster erstellen lassen als ich. Warum?
    Antwort:
    Das ist abhängig davon, welche Flash Player Version man verwendet, Version 9 oder 10. Der Flash Player 10 kann größere Muster erstellen.
    Solltest Du Deinen Flash Player aktualisieren wollen, kannst Du das direkt bei Adobe tun.
    Wenn Du nicht weisst, welche Version Du hast, kannst Du ebenfalls bei Adobe die Version ausgeben lassen.
     
     
  • Frage: Wozu gibt es die Muster-Übersicht und das Muster?
    Antwort:
    unikatissima Cellular Automaton Generator unikatissima Cellular Automaton Generator Die Übersicht ist das kleine Bild, das Muster das große, nach dem man in verschiedenen Techniken arbeiten kann.
    Ich lasse mir gerne verschiedene Muster erstellen und habe dabei festgestellt, dass ich bei den eigentlichen Vorlagen nicht gut sehen kann, ob sie mir gefallen. Darum vergleiche ich immer die Übersichten und drucke mir dann die Muster-Vorlage mit demselben Namenskürzel hintendran, z.B. heißt die Übersicht ‚unikatissima_CA57_7kD.png‘ und die Vorlage ‚unikatissima_CA57_pattern_7kD.png‘.
     
     
  • Frage: Die Bilder, die ich abspeichere, haben so komische Namen. Warum?
    Antwort:
    unikatissima Cellular Automaton Generator unikatissima Cellular Automaton Generator Die Übersicht, das ist das kleine Bild, heißt immer ‚unikatissima_CA++_***.png‘, wobei ‚++‘ für die Nummer der ‚rule‘ und ‚***‘ für eine beliebige Buchstaben-/Ziffernkombination steht.
    Das Muster, das größere Bild nach dem man in verschiedenen Techniken arbeiten kann heißt immer ‚unikatissima_CA++_pattern_***.png‘, wobei ‚++‘ für dieselbe ‚rule‘-Nummer und ‚***‘ für dieselbe beliebige Buchstaben-/Ziffernkombination steht wie sie die Übersicht hat. Z.B. heißt die Übersicht ‚unikatissima_CA57_7kD.png‘ und die Vorlage ‚unikatissima_CA57_pattern_7kD.png‘.
    Damit lassen sich beide leicht einander zuordnen, wenn man sich ein schönes Muster herausgesucht hat.
     
     
  •  


    Danksagungen:

    • Wieder möchte ich RIAmore.com danken.
      Sie waren eine riesige Hilfe bei der Erstellung dieser (hoffentlich ;-)) Rich Internet Application.
    • Ausserdem ein Danke an alle, die versucht haben, zu erklären, was ein Zellularautomat ist.
      Dass ich es nicht wirklich verstanden habe, liegt vermutlich an mir ;-))
     


    Fertige Muster:
    Ich finde, dass einige der erstellten Muster fast gut aussehen, dass ich sie so, wie sie sind aber nicht arbeiten möchte.
    Darum stelle ich hier noch vor, wie es aussehen kann, wenn man Muster nacharbeitet.

     

    Muster 1:
    unikatissima Cellular Automaton Generator Dieses Muster fand ich ziemlich schön, aber der schwarze Streifen in der Mitte ist mir zu breit und die weissen Streifen auf Dauer zu langweilig.
    Ausserdem würde, wenn man davon mehrere Mustersätze nebeneinander arbeitet, noch ein weisser, langweiliger Streifen entstehen, was mir auch nicht gefiel.

     

    unikatissima Cellular Automaton Generator Das ist das Muster, nachdem ich es nachgearbeitet habe.
    Zwei der weissen Streifen haben Unterbrechungen bekommen, der breite schwarze Streifen ist weg, das Problem mit dem Aneinandersetzen der Mustersätze gibt es nicht mehr und ausserdem habe ich Teile des Musters etwas nach oben verlagert, um ein (wie ich finde) ausgewogeneres und leichter zu arbeitendes Muster zu bekommen.

     

    (Zum Vergrößern anklicken)
    unikatissima Cellular Automaton Generator So würde das Muster aussehen, wenn man es sowohl senkrecht als auch waagerecht mehrfach arbeitet.
    Na?
    Ich finde es richtig schön ;-)

     

    unikatissima Cellular Automaton Generator Hier habe ich es einmal gestrickt (andere Techniken gehen natürlich auch).
    Es sind ein paar Reihen mehr in der Höhe, als der eigentliche Mustersatz und wie man sieht, passt alles wunderbar zusammen.
    Ich bin keine sehr erfahrene Mehr- Farbstrickerin, aber ich finde es wunderschön (es ist nur deshalb leicht krumm, weil ich es noch nicht gedämpft habe: Ich arbeite noch dran!).
    Nun muss ich nur noch herausfinden, was ich damit machen kann ;-)

     

    (Zum Vergrößern anklicken)
    unikatissima Cellular Automaton Generator Ich habe das Muster, nachdem ich die Übersicht angepasst hatte, einfach manuell in mein Leerdiagramm eingetragen.
    Das geht ganz gut.
    Wenn Du Lust hast, kannst Du mein Muster hier links auch arbeiten, dazu einfach die Grafik speichern, drucken und arbeiten.
    Ich fänd‘ es toll, wenn ich später Bilder davon sehen könnte.

     


    Muster 2:
    unikatissima Cellular Automaton Generator Das fand ich auch fast schön.

     

    unikatissima Cellular Automaton Generator Das ist meine nachgearbeitete Version.

     

    (Zum Vergrößern anklicken)
    unikatissima Cellular Automaton Generator Das ist die nachgearbeitete Version, wenn sie wiederholt wird.
    Hat was, nicht?

     

    (Zum Vergrößern anklicken)
    unikatissima Cellular Automaton Generator Hier ist die Vorlage.
    Viel Spass beim Stricken, Häkeln, Perlenweben etc. :)

     


    Leerdiagramm:
    (Zum Vergrößern anklicken)
    unikatissima Cellular Automaton Generator Hier ist mein leeres Diagramm zum Selber-nacharbeiten der Muster, die Dir gefallen.
    Die Zehner-Linien sind schon drin, also einfach die Grafik abspeichern, drucken und geeignet ausfüllen ;-))

     

8 Gedanken zu „Mustergenerator (Zellularautomat)“

  1. Vielen Dank für diesen Generator, ich habe Links auf ihn und seinen Kollegen, den Labyrinth-Generator in unseren Strickforum gesetzt und hoffe, dass Du nichts dagegen hast.

    Zahlreiche Grüße
    Kerstin

  2. Nein, da habe ich gar nix dagegen, ich freue mich drüber :)
    Vielen Dank.

    Ich habe ihn im Strickforum nicht gefunden, ich nehme an, dass Du ihn unter ‚Hilfswerkzeuge für das Strick- und Häkeldesign‘ platziert hast, wo man ihn unangemeldet nicht sehen kann, oder?
    Ich freue mich aber trotzdem sehr ;-)

    Dein Kommentar erschien übrigens nicht sofort, weil er in den Spam gelandet ist, ich habe ihn aber ganz schnell wieder ‚rausgeholt ;-)

  3. Hallo Susann
    Bin auch ein Fan vom häkeln!
    Habe auch schon vieles fertig gestellt und Hefte (Vorlagen)in meinem Besitz.
    Such im Moment eine Vorlage für ein ovales Deckchen,etwa 40.50 X 15-20 cm.Kannst du mir da helfen?
    Gruß Siegfried

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.