Zufallsquadrat-Mustergenerator

(Beachte gleich rechts hier den Scrollbar, z.B. um zu den Speichern-Knöpfen zu kommen.
Die Seite kann sehr lang werden und ich kann die Länge nicht dynamisch anpassen.)

 


Häufig gestellte Fragen:

  • Frage: Wie sieht es eigentlich mit den Urheberrechten aus?
    Antwort:
    Ich dachte mir, dass ich es einfach halte ;-)
    Du darfst

    • Dir soviele Zufallsquadrat-Muster erstellen lassen, wie Du möchtest,
    • die Muster anpassen und variieren und
    • aus den originalen oder Deinen Mustern herstellen, was Dir gefällt;
    • die hergestellten Sachen gerne verkaufen und
    • gerne auf diese Seite verlinken oder
    • unikatissima irgendwo erwähnen ;)
    • nicht mit meinem Zufallsquadrat-Muster­generator erstellte Zufallsquadrat-Muster verkaufen!
    • nicht meinen Zufallsquadrat-Muster­generator auf Deiner Seite einbinden;
    • nicht behaupten, dass die Muster von Dir wären.

     

  • Frage: Was kann ich außer Filethäkeln und Kreuzstich noch mit den Mustern machen?
    Antwort:
    Solche Muster kann man mit ganz vielen Techniken ‚bearbeiten‘, guck‘ mal meinen Beitrag darüber, was man alles mit Filethäkel-/Kreuzstich-Diagrammen machen kann oder sieh‘ Dir z.B. die Adventshandschuhe bei ravelry an – wunderschön :)

     
  • Frage: Was ist das mit dem ‚Mustererstellung beschleunigen‘?
    Antwort:
    Wenn Du viele große Zufallsquadrat-Muster erstellen läßt, kann es abhängig von verschiedenen technischen Gegebenheiten, die ich bei der Programmierung nicht berücksichtigen konnte, passieren, dass Dein Rechner etwas langsamer wird.
    Am Besten lädst Du einfach von Zeit zu Zeit diese gesamte Seite neu. Meistens macht man das mit den Browser-Menü-Befehlen ‚Ansicht‘ => ‚Aktualisieren‘ oder so ähnlich.
     
     
  • Frage: Das Abspeichern einer Übersicht oder eines Musters dauert manchmal ganz schön lange! Warum?
    Antwort:
    Die Antwort hat zwei Teile:

    • Einmal hängt die Zeit, die der Zufallsquadrat-Muster­generator zum Speichern der Diagramme benötigt von der Größe der Grafiken ab.
    • Solltest Du noch den Flash Player 9 verwenden, funktioniert zwar alles, das Abspeichern braucht aber länger als beim Flash Player 10.
      Solltest Du Deinen Flash Player aktualisieren wollen, kannst Du das direkt bei Adobe tun.
      Wenn Du nicht weisst, welche Version Du hast, kannst Du ebenfalls bei Adobe die Version ausgeben lassen.

     

  • Frage: Meine Freundin kann größere Zufallsquadrat-Muster erstellen lassen als ich. Warum?
    Antwort:
    Das ist abhängig davon, welche Flash Player Version man verwendet, Version 9 oder 10. Der Flash Player 10 kann größere Zufallsquadrat-Muster erstellen.
    Solltest Du Deinen Flash Player aktualisieren wollen, kannst Du das direkt bei Adobe tun.
    Wenn Du nicht weisst, welche Version Du hast, kannst Du ebenfalls bei Adobe die Version ausgeben lassen.
     
     
  • Frage: Wozu gibt es die Übersichten und die Muster? Und warum haben sie so komische Namen?
    Antwort:
    unikatissima Random Square Generator unikatissima Random Square Generator Die Übersicht ist das kleine Bild, das Muster das große, nach dem man in verschiedenen Techniken arbeiten kann.
    Ich lasse mir gerne verschiedene Zufallsquadrat-Muster erstellen und habe dabei festgestellt, dass ich bei den eigentlichen Vorlagen nicht gut sehen kann, ob sie mir gefallen. Darum vergleiche ich immer die Übersichten und drucke mir dann die Zufallsquadrat-Muster-Vorlage mit demselben Namenskürzel hintendran, z.B. heißt die Übersicht ‚unikatissima_RS_15_7kD_OV.png‘ (OV = overview) und die Vorlage ‚unikatissima_RS_15_7kD_PT.png‘ (PT = pattern).
    Wenn ich nur ein Viertelmuster benötige (z.B. wenn ich in Runden arbeite), drucke ich mir die Übersicht ‚unikatissima_RS_15_7kD_OVQ.png‘ (OVQ = overview quart) und die Vorlage ‚unikatissima_RS_15_7kD_PTQ.png‘ (PTQ = pattern quart) aus.
    Die Borte (‚unikatissima_RS_15_7kD_OVB.png‘ (OVB = overview border)) und das Wiederholmuster (‚unikatissima_RS_15_7kD_OVR.png‘ (OVR = overview repeated pattern)) drucke ich eigentlich nie aus, sie helfen aber festzustellen, ob einem das Zufallsquadrat-Muster wirklich gefällt, denn in einer oder beiden Richtungen wiederholt sieht es oft ganz anders aus, als ‚alleinstehend‘.
     
     
  • Frage: Kann ich das letzte Muster wieder zurückholen?
    Antwort:
    Nein. Jedes Mal, wenn Du auf ‚(neues) Muster erstellen‘ klickst, wird alles, was vorher zu sehen gewesen ist, gelöscht oder überschrieben.
    Rein theoretisch könnte das Muster erneut erscheinen, wenn Du nur oft genug neue Muster erstellst, aber mir ist das trotz bestimmt tausender generierter Muster noch nicht passiert.
    Also immer gleich alles speichern, wenn Dir etwas gefällt! :))
     
     
  •  


    Danksagungen:
    Wie auch bei den anderen Programmen und Generatoren möchte ich RIAmore.com danken.
    Alleine hätte ich ’noch ewiger‘ gebraucht, um den Zufallsquadrat-Muster­generator zu realisieren.
    Und wäre wahrscheinlich daran verzweifelt ;-))

     


    Fertige Muster:
    Im Laufe der Arbeit an meinem Zufallsquadrat-Mustergenerator habe ich natürlich viiiele Zufallsquadrat-Muster generieren lassen – und die meisten fand ich schön genug, um sie mir abzuspeichern.
    Ein paar davon stelle ich hier zur Verwendung ein. Einfach mit der rechten Maustaste draufklicken und ‚Bild speichern unter…‘ (oder so ähnlich) auswählen.
    Ich empfehle, die Übersichten und die Borte sowie das Wiederholmuster jeweils mitzuspeichern!
    Bitte beachte, dass Du mit dem Herunterladen meinen Urheberrechts- vorgaben zustimmst.

    Bitte denk‘ dran, dass Deine Stücke ziemlich anders aussehen können, wenn die jeweilige Einheit, die durch ein Kästchen repräsentiert wird, nicht quadratisch ist!
    Eine Einheit könnte z.B. ein Stich, eine Masche, eine Perle usw. sein. Siehe dazu auch den Beitrag ‚Was kann man mit Filethäkel-/Kreuzstich-Diagrammen alles machen?‘.

    Ich gebe hier ’nur‘ ein Muster mit 15 Kästchen Breite und zwei mit 25 Kästchen Breite, größere sprengen den Rahmen dieser Seite.
    Und ausserdem sehen sie einfach alle toll aus (naja, fast jedenfalls), soviel kann ich gar nicht anbieten ;-)

     

    15 Kästchen Breite
    unikatissima Random Square Generator unikatissima Random Square Generator unikatissima Random Square Generator unikatissima Random Square Generator

     

    unikatissima Random Square Generator

     

    unikatissima Random Square Generator

     

     

    25 Kästchen Breite
    unikatissima Random Square Generator unikatissima Random Square Generator

     

    unikatissima Random Square Generator unikatissima Random Square Generator

     

    unikatissima Random Square Generator

     

    unikatissima Random Square Generator

     

     

    25 Kästchen Breite
    unikatissima Random Square Generator unikatissima Random Square Generator

     

    unikatissima Random Square Generator unikatissima Random Square Generator

     

    unikatissima Random Square Generator

     

    unikatissima Random Square Generator

     
     

     

13 Gedanken zu „Zufallsquadrat-Mustergenerator“

  1. Wow,das ist ja ein tolles „Spielzeug“!-Nein ehrlich Du rettest mir den Tag,da ich gerade durch die Strickblogs surfe ,um eine Idee für 200g Lacegarn zu finden….
    Hab sie ;)!!!Grüssle Doro

  2. Klasse, das freut mich sehr!
    Ich hatte gehofft, dass andere auch Spass dran haben, aber wenn ich Dir den Tag gerettet habe, ist das noch besser, als ich dachte ;-)

  3. Ich bin begeistert! Es ist unglaublich, welche Effekte und Wechselwirkungen entstehen können. Habe mir gleich etliche abgespeichert und superviele neue Ideen im Kopf :)
    Außerdem finde ich den Rechner wunderbar elegant konzipiert und programmiert – Kompliment!
    Klitzekleine Bitte: Wenn man eine ganze Seite generieren will und der Bildschirm grau wird, ist der Hinweis „zu groß etc.“ verschwunden, man muss erst wieder nach oben scrollen, um zu sehen, dass noch etwas passiert. Könntest Du diesbezüglich vielleicht einen Hinweis ergänzen?

  4. Wow, das ist eine tolle Sache, da wird frau gar nicht mehr fertig mit neuen Mustern! Ich bin begeistert und freue mich schon auf den Schal!
    lg aus der Schweiz

  5. Hei bin schwer begeistert. Endlich Muster ohne Ende !
    Ich zieh den Hut !!!!!!!!!!!!!!!!!
    Liebe Grüße
    aus Österreich

  6. Hallo, ich finde den Speichern Knopf für die Mustererstellung bei Deinem Generator nicht. Wo kann ich die denn finden? Gruß und Dank Ulrike

  7. Ulrike,

    gleich rechts neben dem Generator ist ein orangefarbener Scrollbar, schieb‘ den ‚runter, dann kommen irgendwann die Speicherknöpfe.
    Viel Spass beim Muster generieren :)

Schreibe einen Kommentar