Korbwickeln

unikatissima Basket Coiling.jpg

Eine weitere interessante Technik finde ich Korbwickeln, wobei ein langer Faden aus (nahezu ;-)) beliebigem Material über eine spiralförmig aufgewickelte Schnur (ebenfalls aus beliebigem Material) gewunden wird.
Es ist so ähnlich wie Schnurhäkeln, das ich früher schon einmal vorgestellt hatte, nur das die Schnur gewickelt, nicht gehäkelt wird.
Auf dem Foto sieht man meinen ersten Versuch: Ich habe Plastikbast um Paketschnur gewickelt.
Eigentlich sollte es ein Körbchen werden, aber dann hat mich meine Geduld verlassen ;-))

Ich bin zwei Anleitungen gefolgt, die ich sehr gut finde, u.a., weil sie intensiv bebildert sind: Pine Needle Baskets (dazu gehört ein zweiter Teil (für die neuen Links s. Links unten) und How to coil a basket. Hier hat sie in einem zweiten Beitrag: More coiling fun… z.B. Anhänger vorgestellt, die in derselben Technik angefertigt werden können – und die man viiiel schneller fertig bekommt ;-))


Links:
Pine Needle Baskets – part I
Pine Needle Baskets – part II
Die Originalseite gibt es nicht mehr, man kann sie nur noch über das webarchive sehen (ich bin nicht sicher, ob nicht ein paar von den Illustrationen verschwunden sind?!):
Pine Needle Baskets – part I
Pine Needle Baskets – part II
oder hier:
Pine Needle Baskets – part I
Pine Needle Baskets – part II

How to coil a basket
More coiling fun…

Hier bei unikatissima:
Schnurhäkeln

Ein Gedanke zu „Korbwickeln“

  1. Pingback: blogring.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.