Blumenlaschen-Schachtel

unikatissima Flower Flap Box

Ich hatte irgendwo (leider weiss ich nicht mehr wo) eine solche Schachtel gesehen, aber sie war flach, während ich die eigentliche Schachtel (nicht die Laschen) etwa 2 cm hoch haben wollte.
Also habe ich mir selbst eine Vorlage gemacht ;-))

 

Und so geht’s:
unikatissima Flower Flap Box Template (Für größere Ansicht anklicken)
Das ist die Vorlage.

 


Anleitung für erste Schachtel: Beklebtes Papier

 

unikatissima Flower Flap Box
Zuerst druck‘ die Vorlage und schneide sie aus.

 

unikatissima Flower Flap Box
Ich wollte eine chinesische Schachtel haben, also habe ich die Aussenseite mit chinesischer Zeitung beklebt, die ich vorher mit Tee gefärbt hatte (s. Links unten).
Ebenso kannst Du das Papier natürlich mit Geschenkpapier, Schnipseln aus Werbung o.ä. bekleben.
Ich empfehle auf jeden Fall, eine zweite Lage auf das Papier zu kleben, damit es stabiler wird, oder dünnen Karton zu verwenden.

 

unikatissima Flower Flap Box
Wenn Du alle vier Laschen beklebt hast, kannst Du die Schachtel vorfalten. Dann wird es leichter, die Klebelaschen zu verkleben.

 

unikatissima Flower Flap Box
Hier zieht der Kleber gerade an.
Du siehst, dass ich die Innenseite unbeklebt gelassen habe.

 

unikatissima Flower Flap Box
Und das ist die Schachtel in voller Schönheit ;-)
Ich empfehle, den Kleber gut anziehen zu lassen, weil beim Schließen der Schachtel Spannungen auftreten, die die Klebelaschen sonst lösen können.

Anleitung für zweite Schachtel: Dünner Karton

 

unikatissima Flower Flap Box
Danach hatte ich noch Lust, auszuprobieren, wie sich die Schachtel aus dünnem Karton macht.
Der Karton ist von der Verpackung einer Hose, die ich mir gekauft hatte, ich fand die Farben des aufgedruckten Bildes recht hübsch.
Ich habe also meine ausgedruckte und ausgeschnittene Papiervorlage auf den Karton gelegt, abgezeichnet und entlang der Linien den Karton ausgeschnitten.

 

unikatissima Flower Flap Box
Hier habe ich die Faltlinien vorgefalzt, damit die Faltungen schön aussehen.

 

unikatissima Flower Flap Box
Dann habe ich die Schachtel einfach gefaltet, ohne die Klebelaschen zu verkleben.
Der rote Pfeil zeigt, dass dabei eine Lücke entsteht.
Je nachdem, was man möchte, kann man die Schachtel so lassen, die Klebelaschen sorgen dann dafür, dass trotz Lücke nix herausfallen kann ;-)

 

unikatissima Flower Flap Box
Hier klebe ich die Klebelaschen doch noch.
Die Schachtel ging immer auseinander, bis ich sie mit einem Schießgummi in Form gebracht habe.
Der Kleber konnte dadurch in Ruhe trocknen.

 

unikatissima Flower Flap Box
Und das ist meine zweite kleine Schachtel.
Du kannst an den Ecken sehen, dass sie jetzt eine ordentlich geschlossene Schachtel ist ;-)

 


Links:
Hier auf dieser Seite:
Anleitung für erste Schachtel: Beklebtes Papier
Anleitung für zweite Schachtel: Dünner Karton
Vorlage zum Ausdrucken

Papier mit Tee färben
Buchseiten mit Tee färben (Tea Staining Your Art Journal Pages) (englisch)
Papier mit Tee färben (Tea Stain Paper) (englisch)

8 Gedanken zu „Blumenlaschen-Schachtel“

  1. Hallo. Ich finde, die Schachtel sieht wirklich gut aus. Leider habe ich ein Problem beim Verschließen der „Blüte“. Kann mir da jemand helfen, wie ich das am besten machen soll?

  2. Hallo Lyly, ich glaube, dass ich weiss, was Du meinst.
    Das muss mit viel Gefühl gemacht werden, ich kämpfe auch immer erst einmal.
    Die ‚Köpfe‘ der Laschen werden ineinander ‚verkeilt‘, eigentlich sieht man das am Besten auf den Bildern der geschlossenen Schachtel.
    Wenn die Faltschachtel geschlossen ist, ist sie manchmal ein bisschen schief, dann drücke ich immer noch etwas daran herum, bis sie richtig aussieht.
    Ich hoffe, dass Dir das weiter hilft
    und wünsche viel Spass mit der Faltschachtel
    Susann

  3. Danke! Habe zig Blatt papier vers…. nun habe ich die Vorlage gefunden und gerade das habe gesucht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.