Nicht-wirklich Schmelzglas

craftster Faux Fused Glass

Vor einiger Zeit habe ich ja die DIY Shrinky Dinks vorgestellt, jetzt habe ich bei craftster das Faux Fused Glass gefunden.
Wahnsinn!
Die eigentliche Anleitung hat sie in ihrem Blog veröffentlicht.
Sie verwendet ‚echte‘ Shrinky Dinks, aber eigentlich müsste es mit den selbstgemachten doch auch gehen?!


Links:
Bei craftster: Faux Fused Glass (englisch)

Anleitung für Faux Fused Glass (englisch)

Hier bei unikatissima: DIY Shrinky Dinks

DIY Shrinky Dinks

unikatissima DIY Shrinky Dinks

Ich habe bei craftster eine Anleitung für selbstgemachte Shrinky Dinks gefunden. Das hat mir gefallen (ich kaufe nicht gerne neues Material, besonders nicht, wenn ich die Technik noch nicht ausprobiert habe).
Daraufhin habe ich ein bisschen recherchiert und noch mehr (sehr ähnliche) Anleitungen gefunden (s. Links unten).
Muss ich unbedingt einmal ausprobieren, allerdings werde ich lieber bis zum Sommer warten, wenn ich die Küche richtig lüften kann, denn ich fürchte immer giftige Gase.
Bis dahin kann ich vielleicht auch herausbekommen, welche übriggebliebenen Plastikschüsseln ich verwenden kann ;-)


Links:
Bei craftster: shrinky dinks made from old packaging! (englisch)

Bei curbly: DIY Shrinky Dinks (englisch)

Bei instructables:

 

Gehäkelter Flaschenverschluss-Untersetzer

tipnut Bottle Cap Crochet Plate

Ich habe eine Anleitung aus den End-50ern gefunden, die ich lustig finde: Gehäkelte Flaschenverschluss-Untersetzer (Originaltitel: Bottle Cap Crochet Ich gebe zu, dass meine Übersetzungen, wie soll ich sagen… ;-)) )
Die Form der Untersetzer ist mir persönlich zu altmodisch, aber man kann sie ja auch anders zusammensetzen.
Die einzige Schwierigkeit, die ich sehe, ist, dass bei uns im Supermarkt fast alle Flaschenverschlüsse aus Plastik sind ;-) Dann vielleicht doch lieber ein Nadelkissen aus Flaschenverschlüssen? ;-)


Links:
Bottle Cap Crochet (englisch)

Hier bei unikatissima:
Nadelkissen aus Flaschenverschlüssen

Schachtel aus verwobenen PET-Streifen

Square Box from PET

Auf einer brasilianischen Recycling-Webseite fand ich eine schöne Anleitung zum Herstellen einer Schachtel aus PET-Flaschen (dort auf ‚Tutorial – How to make a square box‘ klicken).

Ich werde das wohl nicht machen, weil wir die paar Plastikflaschen, die wir kaufen, immer wieder abgeben.
Aber die Anleitung lässt sich ja sicherlich auch mit anderen Materialien verwenden, muss mal gucken.

 

Links:
Utsumi – Crafts with PET plastic (englisch und portugiesisch), dort auf ‚Tutorial – How to make a square box‘ klicken

Galathit (Milchstein)

unikatissima Galathite Milk Stone Button

Ich habe einmal gehört, dass man sein Plastik selbst machen könne – das hat mich natürlich interessiert ;-))
Weitere Recherchen haben das Wort ‚Galathit‘ und eine Webseite mit herrlichem Galathit-Schmuck hervorgebracht.
Ich wollte natürlich wissen, wie ich so etwas auch machen kann und habe mehrere Anleitungen gefunden (s. Links weiter unten).
Im Endeffekt geht es darum, aus fettarmer(!), angewärmter Milch mit Hilfe von Essig das Kasein zu extrahieren, zu formen und das Ganze trocknen zu lassen.
Auf dem Foto sieht man einen Knopf (mein erster Versuch). Ich würde ihn wohl nicht verwenden, weil er mir etwas zu leicht bricht. Hätte ich ihn dicker gemacht, wäre er wohl nutzbar.
Ich habe ihn geschliffen und poliert, das ging ganz leicht. Er hat einen wunderbaren sanften Schimmer (den ich auf dem Foto leider nicht einfangen konnte).
Bei meinem Versuch habe ich nicht groß auf Mengen geachtet und bin mit dem Ergebnis trotzdem zufrieden. Es ging auch ganz schnell: nach etwa 15 Min. war der Knopf-Rohling fertig und konnte trocknen.
Am besten einfach einmal ausprobieren ;-)


Links:
Galalithe: französische Anleitung, die ich herein genommen habe, weil ich da die Fotos von den Arbeitsschritten am Besten fand
Bei instructables:
Homemade Plastic
Make plastic out of milk

Schmuck aus Galathit

Trinkhalm-Windlicht

Trinkhalm-Windlicht aus gebuegelten Trinkhalmen

Vor langer Zeit habe ich einmal eine Anleitung für ein Trinkhalm-Windlicht gefunden. Ich hatte es auch ausprobiert und es hatte prima funktioniert.
Aber ich hatte die Windlichter verschenkt, ohne ein Foto zu machen ;-(

 

Was ich beim Ausprobieren gelernt habe:

  • Am besten an gut belüftetem Ort bügeln, weil (giftige?) Dämpfe entstehen.
  • Die gebügelten Strohhalme sind sehr, sehr heiß, also wirklich gründlich auskühlen lassen.
  • Plastik niemals direkt bügeln, immer, Backpapier unterlegen um das Bügeleisen zu schützen.
  • Das Windlicht groß genug machen, damit es sich nicht an der Flamme des Teelichts entzünden kann.


Links:
Trinkhalm-Windlicht (deutsch)

Luftballon-Bälle

Luftballon-Baelle

Manchmal werde ich richtig stinkig, z.B. wenn alles schief geht: der Kleber klebt nicht, die Fäden verheddern sich und das Papier rutscht immer weg.
Dann benötige ich dringend einen Wut-Ball und ich denke, das könnte das Passende sein ;-)


Links:
Luftballon-Bälle (englisch)

Plastiktüten-Tasche

Plastiktüten-Tasche

Bei Marlo’s Crochet Corner habe ich endlich eine Anleitung gefunden, wie man Plastiktüten so schneidet, dass man ‚Garn‘ zum Häkeln und/oder Stricken erhält. Sie bietet auch eine Anleitung für eine gehäkelte Plastiktüten-Einkaufstasche.
Ich habe einmal eine kleine Handtasche aus solchem Garn gehäkelt und es hat prima geklappt, aber wie immer habe ich kein Foto gemacht ;-(
Das Täschchen war ziemlich steif (was ich für eine Handtasche angemessen finde ;-)).
Ich überlege, mit Plastikgarn Freeform zu arbeiten, aber ich weiss noch nicht was, weil Sachen, die aus Plastiktüten-Garn gefertigt werden dazu neigen, groß zu werden.


Links:
(Alles englisch)
Marlo’s Crochet Corner
Plastiktüten-Tasche
Plastiktüten-Garn schneiden

Hier bei unikatissima:
Freeform Handarbeiten

Stoff aus Plastiktüten

Stoff aus Plastiktüten

Was man hier sieht ist eine Make-up-Tasche aus Plastiktüten-Stoff die ich bei craftster.org fand. Die Schreiberin des Beitrags verweist auf eine Anleitung, wie man aus Plastiktüten nähbaren Stoff herstellen kann.
Ich habe es einmal probiert, aber es hat nicht geklappt wie geplant. Ich vermute, dass ich mein Bügeleisen zu heiss gestellt hatte. Oder vielleicht waren die verschiedenen Tüten, die ich verbinden wollte, aus verschiedenen Plastiks hergestellt und daher nicht verträglich.
Ich werde es wieder probieren – eines Tages ;-)


Links:
(Alles englisch)
craftster.org: Eine gigantische Bastel-Gemeinschaft
Make-up-Tasche aus Plastiktüten-Stoff
Nähbaren Stoff aus Plastiktüten herstellen