Gestrickte/gehäkelte Armreifen

unikatissima Knitted Bangle
Ich habe kürzlich gestrickte Serviettenringe als Geschenk machen wollen und dabei nach einer Möglichkeit gesucht, sie 1. in Form zu halten und 2. waschbar zu machen.
Ich habe tatsächlich eine Lösung gefunden, die sich auch hervorragend für Armreifen eignet ;-)): einen Kern aus recycelter Plastikflasche und eine gestrickte oder gehäkelte Rundumhülle.

 

Und so geht’s:
unikatissima Knitted Bangle Aus einer Plastikflasche Ringe in der gewünschten Breite schneiden.
Ich habe hier zwei Ringe geschnitten, weil der Umfang der Flasche für einen Armreif für mich zu schmal ist.

 

unikatissima Knitted Bangle An den Stellen, wo die Ringe verbunden werden sollen braucht es eine Überlappung von etwa 2 cm.
Ich habe mit einer spitzen Nadel 3 Löcher durch beide Lagen gepiekst und das Garn, mit dem ich später gestrickt habe, dazu verwendet, beide Teile miteinander zu verbinden. Das hat den Vorteil, dass man hinterher absolut nix davon sieht.

 

unikatissima Knitted Bangle Dann wird die ‚Hülle‘ gestrickt. Ich habe mit relativ grobem Acrylgarn gearbeitet und mit einem glatt rechts gestrickten Teil begonnen, der die Innenseite abdeckt und aussen im grossen Perlmuster gestaltet.
Je nach verwendetem Garn kann der Innendurchmesser des Armreifes ein ganzes Stück enger werden, die Plastikringe also ggf. ein Stückchen größer machen.
Wenn die Hülle fertig ist, alles miteinander vernähen.

 

unikatissima Knitted Bangle So sieht der fertige Armreif aus.
Ursprünglich wollte ich die Naht an der Innenseite des Reifes haben, habe aber immer einen dicken Naht-Wulst ‚produziert‘. Darum bin ich dazu übergegangen, die ‚Knicklinie‘ zwischen den beiden Mustern links zu stricken und dann oben zu vernähen (was auch viel einfacher ist ;-)).
Der Naht-Wulst sieht so ähnlich aus wie die linke Reihe und jetzt gefällt es mir recht gut.

 

unikatissima Knitted Bangle Der Plastikinnenring hat noch weitere Vorteile (ausser, dass er kostengünstig ist): der Armreif bleibt zwar in Form, ist aber elastisch, so dass er z.B. beim Schreiben nicht stört (normalerweise trage ich aus diesem Grund keine Armreife).

 

unikatissima Knitted Bangle Ausserdem kann er gewaschen werden: So sieht mein Armreif aus, nachdem ich ihn bei 30°C bei dunkler(!) Wäsche mitgewaschen habe.
Alles kein Problem ;-)
Das hängt allerdings stark vom verwendeten Garn ab.

 

Ich habe jetzt dickes Acrylgarn verwendet und finde, dass das mehr ein Winterarmreif ist, aber er lässt sich garantiert genauso gut mit feiner Baumwollspitze häkeln oder buntem Strumpfgarn einfach glatt rechts stricken oder sogar nur mit Effektgarn umwickeln, vielleicht auch mit einem genähten Stoffüberzug versehen…
Wenn Du etwas in der Art ausprobierst, würde ich mich sehr freuen, wenn Du es in den Kommentaren verlinkst!
Viel Spass damit.

9 Gedanken zu „Gestrickte/gehäkelte Armreifen“

  1. Hallo, ich freue mich, diesen Link gefunden zu haben und werde den Flaschenunterbau ausprobieren. Gestern habe ich einen gestrickten Armreif bei http://www.strickforum.de veröffentlich. Ich habe ihn verschenkt, war aber selbst so begeistert, dass ich 2 davon für mich stricken möchte.
    Gruß m.

  2. „Gestern habe ich einen gestrickten Armreif bei http://www.strickforum.de veröffentlich.“
    Hm, ich habe natürlich gleich, als ich das gelesen habe, geguckt, ihn aber leider nicht gefunden.
    Könntest Du ihn freundlicherweise noch einmal vollständig verlinken?
    Das wäre lieb!

    „war aber selbst so begeistert, dass ich 2 davon für mich stricken möchte.“
    Toll! Viel Spass damit!

  3. Es tut mir so leid, aber ich lande mit dem Link bei der Login-Maske des Strickforums und bekomme Deine Armreife einfach nicht zu Gesicht ;-(

    Jedenfalls finde ich es eine tolle Idee, den Plastkring zum Schutz zu umwickeln und sogar auszupolstern.
    Sieht sicherlich total Klasse aus!

  4. Hallo Susann,
    der Link trifft die richtige Stelle, wenn ich ihn anklicke.Deutlich siehst du eine Art Topflappen (eins der 16 Teile, die am Welthandarbeitstag für eine Babydecke gedacht sind für die 3. Welt) und dann liegt oben links der Armreif- nicht so deutlich, aber zu erkennen. Heute Nachmittag stelle ich den 2. ein und habe auch schon wieder einen in Arbeit. Ein schönes Wochenende. margarete

    Ps. ansonsten kannst du in der Suchfunktion beim Strickforum ARMREIF eingeben)

  5. Sorry, ich glaube Dir auf’s Wort, dass der Link richtig ist, aber er führt mich immer auf die Login-Maske, selbst wenn ich nach ‚ARMREIF‘ suchen lasse.
    Wenn ich nach Deinem Nutzernamen suchen lasse, finde ich einen Beitrag, in dem aber keine Fotos zu sehen sind.
    Es sieht so aus, als ob ich zum Angucken registriert und angemeldet sein muss – ich habe aber keine Registrierung und möchte auch keine haben.
    Genauso kann ich den anderen Beitrag nicht lesen, aber das macht nix – ich freue mich auf jeden Fall, wenn Dir unikatissima so gut gefällt, dass Du es weiter sagst :)))

    Gegen die Sache mit dem Einloggen kannst Du nix machen, aber ich möchte Dir auf jeden Fall für die viele Mühe danken, die Du Dir machst!

  6. Wenn du möchtest, kann ich dir 2 eben aufgenommene Fotos des neuen Armreifs als PN schicken, allerdings bräuchte ich dann eine Adresse.margarete

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.