Schnurnähen – eine Stoffschale

CraftStylish Clothesline Sewing-Sew A Fabric Bowl

Nachdem wir nun schon Schnurhäkeln und Schnurstricken hatten, habe ich jetzt ‚Schnurnähen‘ ;-)

Hier geht es darum, eine Schnur zu nehmen und die gleichzeitig mit Stoff einzufassen und aus dem Ganzen einen Korb zu wickeln, so ähnlich wie beim ‚richtigen‘ Korbwickeln.

Ich finde die Körbchen total niedlich, habe aber eine so alte Nähmaschine, dass die nicht einmal einen Zickzackstich hat und mit der Hand mache ich die nicht! ;-)


Links:
Schnurnähen – eine Stoffschale (How to Sew a Fabric Bowl) (englisch)

via: craftster: Coiled Fabric Bowls!
via: craftster: Rainbowl! Rainbow Coiled Bowl and Coasters

Hier bei unikatissima:
Schnurhäkeln
Schnurstricken oder Gefüllte Strickschnur
Korbwickeln

2 Gedanken zu „Schnurnähen – eine Stoffschale“

  1. Diese Behälter finde ich auch sehr hübsch und auch nützlich. Ich wollte das schon immer mal machen habe aber nicht die richtige Schnur gefunden, nicht zu dick und nicht zu dünn und auch nicht zu hart und vor allem nicht zu teuer.

  2. Ich bilde mir ein, im Baumarkt welche gesehen zu haben, weiss aber nicht sicher, ob die nicht alle Nur-Plastik (und damit eher hart) waren.
    Wir können ja einmal bei Gelegenheit gucken und uns austauschen.
    Schließlich kann man so eine Schnur ja auf verschiedene Art ‚einpacken‘ ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.